Über mich

Ressourcen aktivieren, Teams entwickeln, Projekte nach vorne bringen, Menschen miteinander vernetzen und immer offen für Neues sein. Das macht mich aus.

Als waschechte Ruhrgebietlerin habe ich gelernt, geerdet und dennoch immer offen für Innovationen zu sein. Mein berufliches Handwerk habe ich in Fach- und Führungspositionen in namhaften Unternehmen der Marketing- und Medienbranche gelernt, abgerundet und verfeinert durch Weiterbildungen in der systemischen Beratung.

Meine Arbeit ist so bunt und vielseitig wie das Leben selbst – und ich helfe Unternehmen dabei, die Gelingenbedingungen zu schaffen:

  • Von vorne bis hinten: Als freiberufliche Projektentwicklerin und Projektleiterin biete ich strategische und konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen aus einer Hand und bei Bedarf mit Partnern aus meinem Netzwerk.
  • Als Innovationsmanagerin begleite ich Innovationen von der Ideenfindung, über die Ideenbewertung, die Produktentwicklung, die Markteinführung bis hin zum Controlling. Es gibt Kunden, die mich als Multitalent bezeichnen und als eine gute Netzwerkerin, die kreativ ist und Teams motivieren kann. Ich mag es, die Strippen zusammenzuhalten. Ich moderiere bei Konflikten und arbeite lösungsorientiert. Ich bin quasi die Nanny der Ideen und Innovationen und sorge dafür, dass diese sich positiv weiterentwickeln.
  • Als systemische Prozessberaterin und Coach begleite ich Teams, Gruppen und Einzelpersonen in Entwicklungsprozessen.

Lessons learned
Aufgrund meiner 26jährigen Berufserfahrung verfüge ich über weitreichende Kenntnisse in Marketing, Media und Kommunikation – von Online, Print über Funk bis TV. Für meine Tätigkeit bringe ich neben der Fachlichkeit eine ordentliche Portion Lebenserfahrung mit, die ich in unterschiedlichen Unternehmen und Positionen sammeln durfte. Zu meinen beruflichen Stationen gehören Fach- und Führungsfunktionen in Marketing, Media und Sales bei Coca-Cola, RTL, IP Deutschland, Funke Mediengruppe (ehemals WAZ Mediengruppe) und Schülerhilfe.

Seit 2012 arbeite ich auf freiberuflicher Basis und werde von internationalen Netzwerkagenturen, Unternehmen und Unternehmensberatungen für Projekte und Teamentwicklungsprozesse gebucht. Zudem arbeite ich als Dozentin für Social Media Marketing und Kommunikation am IOM in Essen.

Netzwerken ist meine Leidenschaft
Es macht mir Spaß, immer wieder auf Menschen aus unterschiedlichsten Kontexten zu treffen, und gemeinsame Projekte auf die Beine zu stellen. Man trifft mich auf Barcamps und anderen Networking-Events wie beispielsweise auf der Social Media Week in Hamburg und Berlin. Außerdem bin ich Mitglied der Digital Media Women.

Ein Blick in meine Ressourcen-Schatzkiste. 
Aus eigener Erfahrung weiß ich genau, was es heißt, mit seinen Ressourcen zu haushalten, handlungsfähig zu sein und lösungsorientiert zu agieren.  Achtsamkeit, eine gesunde innere Haltung und Bewusstheit gehören zu den Pfeilern meiner Lebensqualität. Ich gebe meine Erfahrungen als Ressourcenaktiviererin gerne weiter. Dabei helfe ich Menschen, ihre Haltungen zu überprüfen. Als Coach bin ich Wegbegleiterin in Veränderungsprozessen.
Im systemischen Coaching konzentriere ich mich auf die Lösung,  nicht auf das Problem. Ich habe dabei das System meines Klienten im Blick – sprich: ihn und sein Umfeld, in dem er sich bewegt. Das systemische Coaching fördert den Blick auf Zusammenhänge, es verharrt nicht in einem Problem oder Konflikt. Ich berate Einzelpersonen sowie Teams und Gruppen. Um meine Coaching-Expertise zu erweitern, bilde ich mich regelmäßig weiter.